ERDBEER-SPARGEL-SALAT




Ich finde, dass man die momentan herrschenden sommerlichen Temperaturen zum Schwimmen, Radfahren, Wandern etc. nutzen sollte. Auf aufwändige Rezepte und Rumgekoche habe ich momentan eher wenig Lust. Wenn ihr das ähnlich seht und mal einen etwas anderen Spargelsalat machen wollt - dann bitte weiterlesen! Es gibt nämlich das Rezept für einen 

"ERDBEER-SPARGEL-SALAT"

Die Kombi klingt jetzt zwar etwas ungewöhnlich - auch ich war anfangs ziemlich skeptisch - aber das Endergebnis hat uns total umgehauen - eine geniale Kombination!




Zutaten für 4 Personen:
500 g weißer Spargel (geschält)
500 g grüner Spargel (gewaschen)
Salz 
1 Prise Zucker
4 EL Balsamico-Essig
4 EL Olivenöl
Pfeffer
400 g Erdbeeren (gewaschen, geputzt und in mundgerechte Stücke geschnitten)




Zubereitung:

  • Spargel jeweils in ca. 3 cm lange Stücke schneiden
  • Weißen Spargel in Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen - nach ca. 4 Minuten den grünen Spargel beigeben und alles weitere 8 Minuten köcheln lassen
  • Essig und Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und den noch warmen Spargel damit marinieren
  • Die geschnittenen Erdbeeren erst kurz vor dem Servieren untermengen
  • Fertig - das war's!










Kommentare:

  1. Hallo Kahtrin!
    Ich hab den Salat gleich gemacht, als ich ihn auf Instagram gesehen hab. Total lecker. So schnell gemacht, und wirklich low carb. Und satt macht er trotzdem.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate!

      Finde ich total super, dass du es auch ausprobiert hast und dass dir der Salat gut geschmeckt hat (freu!). Leider ist die Spargelsaison ja schon bald wieder vorbei - dann heißt es wieder andere leckere Alternativen zu finden!

      Lg. Kathrin

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner