JOGHURT-ZIMT-KUCHEN




Heute gibt's einen Kuchen für jeden Tag. Warum für jeden Tag? Weil er einfach und recht unkompliziert gemacht ist und ohne viel Schnick-Schnack daherkommt. Das besondere an diesem Kuchen sind die mitgebackenen Zimtstreusel. Ein Frischkäse-Topping rundet das ganze perfekt ab. Wer den Kuchen lieber mit Staubzucker bestreut kann dies getrost tun - auch das schmeckt gut.




Zutaten für den Kuchen:
120 g Butter
180 g  Zucker
3 Eier
1 1/2 TL Bourbon-Vanillezucker
300 g Joghurt
270 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für die Streusel:
50 g Braunzucker
100 g Mehl
1 1/2 TL Zimt
60 g Butter
1 Prise Salz

Zutaten für das Frischkäse-Topping:
90 g Frischkäse
50 g Staubzucker




Zubereitung Kuchen:
  • Butter, Zucker, Vanillezucker im Mixer gut flaumig rühren
  • Eier nach und nach dazugeben und gut weiterrühren - danach langsam das Joghurt einrühren
    (je höher der Fettgehalt des Joghurts - umso flaumiger ist der Kuchen - ich habe Magerjoghurt
    verwendet)
  • Mehl mit Backpulver und der Prise Salz vermischen und zuletzt unter die Rührmasse unterheben

Zubereitung Zimstreusel:
  • Butter schmelzen und einfach mit den übrigen Zutaten zu Streuseln vermengen - beiseite geben

Zubereitung Frischkäse-Topping:
  • Frischkäse mit dem Staubzucker verrühren (falls die Masse noch zu fest ist - einfach mit etwas Milch verdünnen)


Weitere Vorgangsweise:
  • Tortenform (ich habe eine Napfkuchenform verwendet) mit etwas Butter einfetten und bemehlen
  • Die 1/2 des Teiges einfüllen und die Zimtstreusel darüberstreuen - dann den noch verbliebenen Teig
    einfüllen und ab damit in das mit 180° vorgeheizte Backrohr 
  • Backdauer ca. 50 bis 60 Minuten (Stäbchenprobe machen!)
  • Kuchen gut auskühlen lassen und aus der Form stürzen
  • Mit dem Frischkäse-Topping (alternativ Staubzucker) verzieren
  • Fertig - da war's schon!









Kommentare:

  1. Hallo Kathrin!
    Coool....Zimtstreusel im Teig! Auf die Idee wär ich nie gekommen! Klingt jedenfalls total lecker. Allday-Kuchen sind mir eigentlich die LIEBSTEN :-) !
    Schönen Abend noch euch 3en! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen klingt ja toll!
    Mit Zimtstreuseln?! Yummi!
    Hab ich so noch nie gesehen, muss ich mir unbedingt merken!

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  3. Danke :9 Joghurt udn Zimt hört sich nach einer tollen Kombi an und sieht auch ziemlich lecker aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben!

    Erstmal vielen Dank für eure netten Kommentare,

    Jetzt kann ich es ja verraten: Der Kuchen war sozusagen eine Notlösung. Hatte einen Apfelcrumble gemacht und war beim abwiegen nicht wirklich bei der Sache - einfach viel zu viel Streusel. Also noch schnell einen Kuchen gebacken und zack - gleich die Streusel auf charmante Art und Weise "entsorgt".....

    Habt noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüsse!

    Kathrin

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner