ERDBEER-PROSECCO-MARMELADE




Heute gibt es ein leckeres Erdbeermarmelade-Rezept. Einfach zu machen - aber doch mit dem gewissen Pfiff! Verfeinert wird diese Marmelade mit  Prosecco und weißer Schokolade. Na, ist das auch was für Euch?

Zutaten:
1      kg Erdbeeren
1      kg Gelierzucker
200  ml Prosecco
1      Tafel weiße Schokolade (in kleine Stücke gehackt)
Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone



Zubereitung:

Die geputzten Erdbeeren, den Zitronensaft sowie den Zitronenabrieb mit dem Gelierzucker in einem ausreichend großen Topf unter Rühren sprudelnd aufkochen lassen. Danach mit dem Mixstab pürieren und den Prosecco dazugeben. Die Schokolade in der Marmelade schmelzen lassen und dann in ausgekochte Gläser abfüllen.

Tipp: Marmelade lässt sich gut einfrieren, behält die leuchtende Farbe und schmeckt nach dem Auftauen wie frisch gemacht!











Dies ist mein Beitrag für das nachstehende Blogevent:

 

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin!

    Hab gestern auch grad ein Kilo Erdbeeren zu Marmelade verarbeitet! Mit Aperol...den schmeckt man zwar net wirklich raus, aber vielleichts machts ja farblich noch a bissl was aus. Das mit der weißen Schokolade gefällt mir sehr gut!
    Deinen Tipp mit dem Einfrieren hör ich zum ersten Mal- den werd ich mir merken!
    Wünsch dir/euch noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate!

      Auch eine Superidee mit Aperol - werde ich auch mal testen (meine Marmeladeproduktion hat den Höhepunkt noch lange nicht erreicht - grins!).

      Liebe Grüße!
      Kathrin

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner